Nachhaltige Indien Reisen

Nachhaltiger Tourismus – auch sanfter Tourismus genannt – ist ein vielfach benutzter, jedoch oft recht ungenauer Begriff. Für Zimt Indienreisen bedeutet nachhaltiger Tourismus, dass eine Indien-Reise für alle Beteiligten einen positiven Effekt haben und ökologisch tragbar sein sollte. Unser Ziel ist es, dass Natur und Umwelt im Indienurlaub so wenig wie möglich belastet werden, Sie eine wunderschöne Reise erleben, die Menschen im Gastland von Ihrem Besuch profitieren und wir uns als Unternehmen tragen können. Nachhaltiger und sanfter Tourismus sowie Ökoreisen und Naturreisen in Indien liegen uns daher besonders am Herzen.

Nachhaltige Indienreisen

Sanfter Tourismus Indien

Tourismus kann zur Zerstörung von Natur und Kultur beitragen, aber auch deren Erhalt und Wertschätzung fördern. Viele unserer Reisen führen in abgelegenere, ländliche Gebiete wo der Tourismus eine wichtige Einnahmequelle für die Einheimischen darstellt und dadurch der Erhaltung der traditionellen Lebensweise dient. Gleichzeitig wird damit der Abwanderung in die Städte entgegengewirkt.

Um eine möglichst hohe lokale Wertschöpfung zu erzielen, sind wir sehr sorgfältig bei der Auswahl unserer Leistungsträger und arbeiten mit lokalen Partnern zusammen, die sich für den Erhalt von Natur und Kultur in ihrer Heimat einsetzen. Wir versuchen bewusst, die lokalen Gemeinschaften mit einzubeziehen, unterstützen nachhaltige Tourismusprojekte und versuchen mit Workshops und besonderen Führungen unseren Gästen das Leben der einheimischen Inder verständlicher zu machen. Wir bevorzugen ausserdem kleinere Unterkünfte mit landestypischer Atmosphäre, die von privaten Inhabern nach möglichst ökologischen Gesichtspunkte geführt werden und die Menschen aus der Umgebung zu fairen Bedingungen anstellen. Ausserdem planen wir Homestays bei indischen Gastfamilien mit ein, die eine wichtige Einkommensquelle für diese Familien darstellen. Natur und Umwelt zuliebe bevorzugen wir den erdgebundenen Transport, da Überlandfahrten die wohl abwechslungsreichste und ökologisch vertretbarste Möglichkeit sind, ein fremdes Land zu ‚erfahren‘. Nach Möglichkeit planen wir auch lokale Transportmittel, sowie Fahrradausflüge und kleine Wanderungen mit ein. Aufgrund der Grösse des Subkontinents Indien lassen sich Inlandsflüge nicht immer vermeiden. Wir versuchen diese jedoch in einem vertretbaren Rahmen zu halten.

Ein echtes Herzensanliegen ist uns die Unterstützung und Stärkung von Frauen in Indien. Wir arbeiten, wann immer möglich, bevorzugt mit Inderinnen zusammen: sei es als Kooperationspartnerinnen, sei es mit weiblichen Fahrerinnen und Guides. Ausserdem unterstützen wir einheimische Projekte und Initiativen, die Frauen in Indien helfen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Wir freuen uns, wenn Sie eines der von uns unterstützten Projekte besuchen möchten, um einen Eindruck von der Arbeit vor Ort zu erhalten und planen dies nach Möglichkeit in Ihre Reise mit ein. Sie haben weitere Fragen zu nachhaltigem und sanften Tourismus in Indien oder möchten eine Naturreise nach Indien buchen? Dann sind Sie bei Zimt Indienreisen genau an der richtigen Adresse.